15.05.2024
Sekretär*in /Sachbearbeiter*in (m/w/d)

Das Kirchspiel Magdeburg-Nord besetzt zum 01.10.2024 die unbefristete Stelle einer / eines Sekretär*in /Sachbearbeiter*in (m/w/d) mit den 3 Kirchengemeinden St. Nicolai-Gemeinde, Hoffnungsgemeinde, Reformationsgemeinde Rothensee (100 %).

Ausbildungsvoraussetzung:
Abgeschlossene Ausbildung als Sekretär*in, Kauffrau/-mann für Büromanagement oder ein vergleichbarer Abschluss oder gleichwertige erworbene Fähigkeiten durch Tätigkeiten und gesammelte Erfahrungen im Büromanagement.

Arbeitsaufgaben:

  • Erste*r Ansprechpartner*in für den Publikumsverkehr, persönlich, per e-mail sowie telefonisch in 2 Gemeindebüros.
  • Büroverwaltung und Hausorganisation mit Postbearbeitung, Termin- und Raumplanung
  • Finanzabrechnungen für die drei Kirchengemeinden
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von kirchlichen Gruppen und Veranstaltungen
  • Beauftragung und Betreuung von Kleinreparaturen und Handwerkern
  • Auswertung der GKR- und Beiratsprotokolle

Wir erwarten:

Eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d), die / der

  • die gestellten Aufgaben gut koordiniert und eigenständig erfüllt
  • gern im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen arbeitet, freundlich und offen mit Menschen unterschiedlicher Gruppen und Herkunft kommuniziert
  • gut Ordnung und Übersicht im komplexen Alltag der Gemeinden halten kann und Interesse am Gemeindeleben der drei Kirchengemeinden zeigt
  • über gute Kenntnisse im Umgang mit Computerprogrammen (MS Office) verfügt, Daten und Übersichten gut verwalten kann und sich in vorhandene Systeme einarbeiten kann (z.B. zur Raum- und Terminplanung)
  • möglichst den Führerschein der Klasse B besitzt
  • wünschenswert ist die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

Wir bieten:

  • gut ausgerüstete Büros und Infrastruktur in den Gemeinden
  • die Zusammenarbeit im engagierten Team von Pfarrer*innen, Ehrenamtlichen, Kirchenmusiker*in, Gemeindepädagoge*in und Projektmitarbeiter*innen
  • regelmäßige Absprachen und Dienstberatungen
  • einladende Gemeindehäuser und Kirchen mit schönen Außengeländen

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent (39 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters mit einem Jahresurlaubanspruch von 30 Tagen.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG5.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, wird bis zum 17.05.2024 per E-Mail an oliver.barg@ksp-md-nord.de oder schriftlich an den Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates des Kirchspiels Magdeburg-Nord, Brüderstraße 1a, 39124 Magdeburg (Datum des Poststempels) erbeten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

GKR-Vorsitzenden Oliver Barg
Tel.: 0391/2578635
E-Mail: oliver.barg@ksp-md-nord.de

Pfarrerin Monika Peisker
Tel.: 0391-28898287
E-Mail: monika.peisker@ekmd.de