Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Gemeinde St. Stephanus

Sankt Stephanus Kirche
Romanik



Die Kirche St. Stephanus befindet sich im Magdeburger Stadtteil Westerhüsen. Die Gemeinde St. Stephanus bildet mit den Gemeinden  St. Gertraud in Salbke, St. Gertrauden in Buckau und mit der Martin-Gallus-Gemeinde in Fermersleben das Evangelische Kirchspiel Magdeburg Südost.

Als eine der wenigen Kirchen in und um Magdeburg überstand die Westerhüsener Sankt Stephanus Kirche nahezu alle kriegerischen Auseinandersetzungen der letzten Jahrhunderte, sei es der Schmalkaldische Krieg, sei es der Dreißigjährige Krieg oder die Zeit der Napoleonischen Besetzung - der Bombardierung Magdeburgs 1945 konnte sie nicht standhalten. Heute steht lediglich der romanische Kirchturm aus dem 13. Jahrhundert. Mit barocker Turmhaube und der über 450 jährigen Glocke sowie die Ruine des Kirchenschiffes. Die Kirchgemeinde ist in den Gemeindesaal umgezogen. Im Gemeindehaus St. Stephanus treffen sich die Kinder des Kirchspiels in den wöchentlich stattfindenden Kinderkreisen.

In dem neu gestalteten Kirchgarten feiert die Gemeinde im Sommer Gottesdienste in der "Gartenkirche". Der Ort lädt ein zum Verweilen und bietet einen wunderbaren Blick auf die Elbe.

AnschriftEvangelische Kirche St. Stephanus
Elmer Straße 2
39122 Magdeburg
Ansprechpartner
über das Büro
Ev. Kirchspiel Magdeburg-Südost
Schönebecker Straße 17
39104 Magdeburg
Tel. 03 91 - 58 29 79 20
E-Mail: infomagdeburg-so-evangelischde
www.magdeburg-so-evangelisch.de
 

Pfarrerin

Gesine Rabenstein
Tel. 0391 - 58 28 66 14
E-Mail: Gesine.Rabensteinek-mdde

Öffnungszeitensiehe Büro Gemeinde
St. Gertrauden
GottesdienstJeden 1. Sonntag im Monat 10.00 Uhr
im Gemeindesaal Elmer Str. 2
Kirchen-besichtigungDer Kirchturm ist nur von außen zu besichtigen