Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Krankenhausseelsorge

Kranksein tut auch in der Seele weh... 

Die Ökumenische Krankenhausseelsorge im Universitätsklinikum Magdeburg will daher dem seelischen Aspekt von Krank-Sein den notwendenden Raum geben.

Plötzlich auftretende, aber auch chronische Krankheiten können Menschen in tiefe Ängste und Nöte stürzen, Betroffene und Mitbetroffene.

Als Seelsorgerinnen und Seelsorger sind wir für Sie da - unabhängig davon, ob Sie sich einer Kirche zugehörig fühlen.

Da-sein meint

  • Zeit haben zum Reden, Schweigen und Mitgehen
  • Raum geben: den wichtigen Fragen
  • der Hoffnung, dem Schmerz, der Angst Aufmerksamkeit schenken

Da-Sein für

  • Patientinnen und Patienten
  • Angehörige
  • Mitarbeitende

Wir sind als evangelische und katholische SeelsorgerInnen vor Ort in den Krankenhäusern. Sie können uns auch durch die Mitarbeitenden rufen lassen oder - im Vorfeld eines Krankenhausaufenthaltes - persönlich Kontakt aufnehmen. In einem geschützten Raum können Sie sich Belastendes von der Seele reden und dadurch neue Kraft schöpfen.

Im Eingangsbereich von Haus 60a (Leipziger Straße) und in der Frauenklinik (Gerhart-Hauptmann-Straße) steht ein Raum der Stille für Sie Tag und Nacht offen, wenn Sie sich zurückziehen wollen

  • für eine Besinnung
  • für ein Gebet
  • für eine Zeit der Ruhe

Raum der Stille Leipziger Straße, Haus 60a

Der Raum der Stille, inmitten eines Hauses voller High-Tech-Medizin, lädt zu Gebet und Meditation, aber auch zum Rückzug und für eine Zeit der Entspannung ein. Der Raum als Bestandteil des Uniklinikums wurde vom ökumenischen Seelsorgeteam in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Maren Magdalena Sorger und Architekten gestaltet. Sein zentrales Thema ist "Baum des Lebens".

Raum der Stille Leipziger Straße, Haus 60a
Raum der Stille Leipziger Straße, Haus 60a

Im Raum der Stille Haus 60a bieten wir an

  • Abendgebete jeden Montag 17.00 Uhr
    (20 Minuten Musik und Texte)
  • Ökumenische Gottesdienste
    am Samstag vor Ostern, Ewigkeitssonntag und Heiligabend, jeweils um 17.00 Uhr.

Raum der Stille Frauenklinik

Der Raum der Stille in der Frauenklinik ist mit seinem warmen Licht und seinen Farben eine Oase für die Ohren, die Augen, die Seele und den Geist. Ein großer Textilbehang, von Pfarrerin Gabriele Herbst entworfen und von afrikanischen Frauen gestickt, lädt zum Verweilen ein. Die ausgewählten Themen "Baum des Lebens" und "Wasser des Lebens" sind Urbilder menschlichen Lebens. Der äußere Raum will helfen, zu den inneren Räumen der Seele mit seinen Kraftquellen zu finden.

Raum der Stille Frauenklinik Gerhart-Hauptmann-Strasse
Raum der Stille Frauenklinik Gerhart-Hauptmann-Straße

zurück zum Seitenanfang

Universitätsklinikum / Univ.-Frauenklinik

Pfarrer Stephan Bernstein (ev.)

Haus 60a
Tel: 03 91 - 6 71 42 20
stephan.bernstein@med.ovgu.de

Chirurgie, Kinderklinik, Psychiatrie, Frauenklinik

Pfarrer Christoph Kunz (kath.)

Haus 60a
Tel.: 03 91 - 6 71 40 16
christoph.kunz@med.ovgu.de

Zentrum für Innere Medizin, Strahlenklinik/Radiologie, Urologie, Neurologie/Augen- u. Tagesklinik

Priesternotruf/Seelsorgenotruf (kath.)

Tel.: 0800/ 8004747

Klinikum Magdeburg gGmbH

Pfarrerin Gesine Rabenstein (ev.)

Tel. 03 91 - 7 91 20 79
Gesine.Rabensteinek-mdde

Diakon Matthias Marcinkowski (kath.)

Tel. 03 91 - 7 91 20 79
matthias.marcinkowskiklinikum-magdeburgde

Pfeiffersche Stiftungen

Pfarrer Hans Bartosch (ev.)

Tel. 03 91 - 8 50 51 16

Krankenhaus / Hospiz

Klinik St. Marienstift

Sr. Magdalena Losiak (kath.)

Tel. 03 91 - 7 26 28 06
schwester.magdalenast-marienstiftde

MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg

Sr. Teresa Kolpin

Tel. 01 51 - 65 45 92 73
sr.teresakathedralpfarrei-sebastiande