Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Termine

Öffentlicher Vortrag

15. November - 18.30 Uhr - Große Sakristei des Doms zu Magdeburg

Von der Ökumenischen Versammlung in der DDR zur politischen Wende im Herbst 1989

Im Oktober 1988 fand in Magdeburg in den Räumen der Domgemeinde die 2. Tagung der "Ökumenischen Versammlung in der DDR für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung" statt. Ein Jahr später versammelten sich Tausende im Dom, um für gesellschaftliche Erneuerung zu beten, zu streiten und zu demonstrieren. Gab es da irgendwelche Zusammenhänge?

Es lohnt sich, im Herbst dieses Jubiläumsjahres auch noch einmal auf die "Ökumenische Versammlung " vor 30 Jahren zurückzublicken und nach ihrer Wirkung zu fragen.

Die Referentin, Dr. habil. Katharina Kunter, ist Kirchenhistorikerin. Das Thema der "Ökumenischen Versammlung" gehört zu ihren Forschungsschwerpunkten.

Der Eintritt ist frei.