Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Aktuell

Gemeindekirchenratswahlen (GKR)

Zwischen dem 05. und dem 27.Oktober finden in den Kirchengemeinden und Kirchspielen die Gemeindekirchenratswahlen statt.

Hier eine kurze Zusammenfassung:

In jeder Kirchengemeinde wird ein Gemeindekirchenrat gebildet.
Die Mitarbeit als Kirchenältester im Gemeindekirchenrat ist ehrenamtlich.
Wahlberechtigt ist jedes Gemeindeglied, das am Tage der Wahl das 14. Lebensjahr vollendet hat und das zum Abendmahl zugelassen ist. Die Ausübung des Wahlrechts setzt die Eintragung in die Wählerliste voraus.

Aufgaben des GKR:
Der GKR vertritt die Kirchengemeinden in der jeweils sechsjährigen Legislaturperiode.
Er leitet die Gemeinde, indem er Entscheidungen über die Gestaltung der Gottesdienste und anderen Veranstaltungen trifft.
Er trägt Verantwortung für die Finanzplanung und die Verwaltung aller Gebäude sowie die Organisation der Gemeinde.
Er trifft Entscheidungen über die Einstellung der Mitarbeiter.

Umfangreich informieren können Sie sich auch unter:
https://www.wahlen-ekm.de/gkr-wahl/