Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Termine

26. Juni - 19.00 Uhr - Johanniskirche

Konzert mit dem Sächsischen Barockorchester und dem Bach Consort Leipzig.

Alljährlich gedenkt der Kirchenkreis Magdeburg am 26. Juni des Tages, an dem Martin Luther 1524 durch eine eindringliche Predigt in der Johanniskirche den Anstoß zur Reformation in Magdeburg gab.
Magdeburg war damit die erste deutsche Großstadt, die sich zur Reformation bekannte. In diesem Jahr wird das Gedenken mit Musik von Georg Philipp Telemann verbunden. Der Todestag des in Magdeburg geborenen
Komponisten jährt sich am 25. Juni zum 250. Mal.
Zu hören sind von Telemann vertonte Luthertexte.